Logo

Seminarangebote

Theorie

Einige Theorie-Seminare und Vorträge sowie Praxis- und Miniseminare werden von uns selbst abgehalten, für andere wiederum laden wir fachspezifische Referenten ein.
Die Dozenten sind gewaltfrei arbeitende Kollegen/Innen (z.B. dem Netzwerk Cumcane, Easy Dogs oder Animal learn angeschlossene Trainer/Innen), Tierärzte, Tierheilpraktiker oder –physiologen sowie Biologen.



Kurse und Miniseminare

Wir bieten fortlaufend Kurse und Miniseminare an zu den Themen:

- Konditionierte Entspannung
- Arbeiten mit Markersignalen
- Nasenspaß / Schnüffelnasen (div. Sucharbeiten)
- Mantrailing
- Allerlei Tricks und Alternativverhalten
- Rückruftraining
- Motivation und Aufmerksamkeit

 


Vorträge

Je nach Bedarf bieten wir in unregelmäßigen Abständen Vortrags-/Diskussionsthemen an, z.B. über:

- Halsband oder Brustgeschirr
- Werkzeuge und Hilfsmittel in der Erziehung
- Unterschiedliche Trainingsmethoden und ihre Wirkungen/Nebenwirkungen
- Die Stellung des Hundes in der Familie; was ist dran an der Rudel-/Rang- und Dominanztheorie


Trainingsmöglichkeiten

Neben den regulären Trainingsstunden bieten wir an:

- Allerlei Beschäftigungsmöglichkeiten
- Social Walks
- Trainingswanderungen
- Besuche in der Stadt, Wildparks, etc.
- Aufklärung für Schulklassen und Kindergärten, in welche die Hundeschüler mit ihren eigenen Hunden (so diese
  das vertragen und aushalten) involviert sind


Termine auf Anfrage

Wir bitten um Verständnis, dass wir hier keine Termine veröffentlichen. Das hat den Grund, dass alle Veranstaltungen eine Teilnehmerbegrenzung haben und zunächst für die eigenen, bereits aktiven und somit bekannten Hundeschüler vorgesehen sind.
Nähere Einzelheiten erfahren Sie auf Anfrage.